Sonntag, 8. Februar 2015

[Rezension] Wie wir uns aus Versehen verliebten - Kristen Tracy



Zum Buch:

Verlag: cbt
Seitenzahl: 208
Erschienen: Juni 2014

Klappentext:

Als Lucy die falsche Nummer wählt, landet sie ausgerechnet bei Highschoolflirt James Rusher in der Leitung. Auf Anhieb haben die beiden einen guten Draht zueinander: Was als Versehen begann, setzt sich mit Anrufen von früh bis spät fort. Im wirklichen Leben sind sich Lucy und James nie begegnet. Doch bald vertrauen sie sich Dinge an, die nicht einmal ihre engsten Freunde wissen. Als James endlich ein Treffen vorschlägt, willigt Lucy zögerlich ein – und dann versetzt James sie …

Wie ich es fand:

Das Buch hatte ich schon länger im Auge, irgendwie fand ich den Klappentext faszinierend. Das Erste was einem ins Auge fällt, ist wie das Buch geschrieben wurde. Es besteht aus Dialogen, nämlich ausschließlich nur den Telefonaten und Voicemails zwischen Lucy und James.
Am Anfang fängt es damit an, dass Lucy eine Bestellung stornieren möchte, aber nie jemand das Telefon abhebt. Ich muss zugeben, dass ich vor allem am Anfang beim Lesen schmunzeln musste, einige Textpassagen haben mich stark an meinen besten Freund und mich erinnert. :D
Zur Mitte hin dachte ich, dass nichts wirklich spannendes passieren wird, aber es kommen nach und nach einige Dinge ans Licht, die mich dazu verführt haben das Buch in einem Zug durchzulesen.

Ich finde, dass es eine weniger anspruchsvolle Lektüre ist, die aber trotzdem unterhaltsam und wegen des ungewöhnlichen Schreibstils lesenswert ist.


Kommentare:

  1. Hey Kati,
    das Cover finde ich toll und der Klappentext klingt interessant. Für mich muss ein Buch nicht immer anspruchsvoll sein. Ich bin auch glücklich, wenn es mich "nur" unterhält". ;)
    Ich habe deine Fische gefüttert! #lach
    Viele Lesegrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön dass du auf diesem Blog gelandet bist. ^^
      Da gebe ich dir Recht, hauptsache das Buch ist nicht langweilig. :)
      Die haben sich bestimmt gefreut. :D

      Löschen