Freitag, 6. Februar 2015

[Aktion] Friday-Tour durch die Bücherregale #1

Hallo liebe Leser! :)

Ich habe diese Aktion bei der lieben Claudia entdeckt und da ich sie richtig toll finde mache ich jetzt auch mit. ^^ (wie genau alles abläuft erfährt ihr hier)




Das Buch:

 
© Foto: Claudias Bücherhöhle

Klappentext:

Durch einen grausamen Mord verliert Sara ihre kleine Tochter Gertie. Ein Brief mit einem uralten Geheimnis hilft ihr, Gertie von den Toten zurückzuholen - für sieben Tage, in denen sie von ihrem geliebten Kind Abschied nehmen kann. Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt. Denn manchmal finden die Toten nicht zurück. Und das Grauen hält Einzug in die Wälder von Vermont...

Die Fragen:

1. Kennst du dieses Buch?

Ich muss zugeben dass ich vorher noch nichts davon gehört habe...
 
2. Hat es dir gefallen oder wäre es bei Nichtkennen etwas für dich?
 
Den Klappentext finde ich wirklich ansprechend, aber ich weiß noch nicht ob es bei mir einziehen wird :)
 
3. Wenn ihr die Möglichkeit hättet, einen geliebten bereits verstorbenen Menschen für 7 Tage wieder unter die Lebenden zu holen - würdet ihr es tun? Warum oder auch warum nicht?
 
Ganz sicher nicht! Mir würde es den Abschied nochmal schwerer machen, denn wer möchte schon jemanden den man liebt zwei Mal verlieren? Außerdem sollte man nicht in die Natur eingreifen. Menschen werden geboren und Menschen sterben, man kann nichts dagegen tun. Auf eine gewisse Weise gefällt mir die Vorstellung, dass wir auf diesen Planeten kommen, unsere Aufgabe erfüllen und dann wieder für jemanden "Platz machen", der seine Lebensaufgabe erfüllen muss wenn wir unsere erledigt haben. Die Toten sollte man in Frieden ruhen lassen, in unseren Köpfen werden sie für immer weiterleben. :)
 
Einen schönen Start ins Wochenende wünscht euch
 
Kati

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    von dem Buch hatte ich auch vorher noch gar nichts gehört.^^
    Und ich kann dir bei der letzten Frage nur zustimmen. Besonders den letzten Satz finde ich sehr schön: "In unseren Köpfen werden sie immer weiter leben." In unseren Köpfen und unseren Herzen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "In unseren Köpfen und unseren Herzen" , stimmt genau :)

      Löschen
  2. Huhu, liebe Kati und willkommen bei meiner Aktion! Schön, dass du mitmachst:)

    Eine ganz tolle Antwort auf Frage 3, bei der ich echt Gänsehaut bekommen habe. Gut, dass uns die Entscheidung abgenommen wird und wir sowas nicht bewerkstelligen können!

    LG und ein schönes Wochenende,
    Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar ^^
      Niemand sollte über Leben und Tod bestimmen können, finde ich. :)
      Dir auch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  3. Hallo Kati!

    eine sehr schöne dritte Antwort auf keine allzu leichte Frage ...
    aber das Buch klingt echt spannend und freu mich immer über gute, leicht gruselige Thrilller, wenn ich denn mal einen finde ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal bekomme ich ein Verlangen nach einen Krimi oder Thriller, spätestens an so einem Punkt wird es wahrscheinlich in mein Bücherregal kommen. :D

      Löschen